Der Naturfriedhof am Prüfstand?

Der BUND schießt quer: Naturfriedhof am Prüfstand?
Aktuell liegen die Bauleitpläne zur Einsichtnahme aus. Die Naturschutzbehörde hat keine Bedenken, doch der Bund Naturschutz (BUND) schießt nun quer.

„Die Naturschutzbehörde des Landratsamts Schwandorf hat gegen das Vorhaben bei Stefling keine Bedenken, doch der Bund Naturschutz schießt quer“, heißt es in einem kurz nach Ende der öffentlichen Auslegung der Bauleitpläne veröffentlichen Beitrag der Mittelbayerischen Zeitung. Bedeutet das also weiterhin: Der Naturfriedhof am Prüfstand? „Der Naturfriedhof am Prüfstand?“ weiterlesen

Die öffentliche Auslegung der Bauleitpläne ist beendet

Die öffentliche Auslegung der Bauleitpläne ist beendet.
Die öffentliche Auslegung des Bebauungsplans zum Naturfriedhof Schlosswald im Regental und die Änderung des Flächennutzungsplans enden am heutigen Tag.

Die öffentliche Auslegung der Bauleitpläne ist beendet. Damit ist eine wichtige Phase des Projekts nun abgeschlossen. In Kürze werden wir an dieser Stelle über Neuigkeiten zur Auslegung und die nächsten Schritte in Richtung Naturfriedhof berichten.

Öffentliche Auslegung der Bauleitpläne

Öffentliche Auslegung der Bauleitpläne für den Naturfriedhof
Die Phase der öffentlichen Auslegung beginnt am 1. September.

Im Rathaus der Stadt Nittenau beginnt entsprechend der gesetzlichen Vorgaben am 1. September die öffentliche Auslegung der Bauleitpläne. Das bedeutet, dass die Entwürfe des Bebauungsplans für den Naturfriedhof Schlosswald und die Änderung des Flächennutzungsplanes für die Gemeindebürger und betroffenen Grundstückseigentümer einen Monat lang einsehbar sind. „Öffentliche Auslegung der Bauleitpläne“ weiterlesen

Stadtrat entscheidet: Bauleitplanverfahren für den Naturfriedhof

Stadtrat entscheidet: Bauleitplanverfahren für den Naturfriedhof
Der Stadtrat hat entschieden: Das Bauleitplanverfahren für den Naturfriedhof Schlosswald wird nun eingeleitet.

Der Stadtrat von Nittenau hat am 21.01.2014 schließlich mit großer Mehrheit das Bauleitplanverfahren für den Naturfriedhof beschlossen. Das bedeutet erstens die Aufstellung der Bauleitplanung für den Naturfriedhof Schlosswald im Regental. Parallel dazu kommt es zweitens zu einer entsprechenden Änderung des Flächennutzungsplanes. „Stadtrat entscheidet: Bauleitplanverfahren für den Naturfriedhof“ weiterlesen

Positive Reaktion auf Berichterstattung

Positive Reaktion auf Berichterstattung
Positive Reaktion: Eine Leserin der Mittelbayerischen Zeitung aus Schwandorf zeigt sich in einem Leserbrief positiv beeindruckt von der Idee eines Naturfriedhofs im Regental, Naturpark Vorderer Bayerischer Wald.

Die Leserin der Mittelbayerischen Zeitung schreibt:

„Ich möchte (…) zum Ausdruck bringen, dass ich zumindest nach meinem Leben der Tristesse eines normalen Friedhofs und den aktuell bei uns begrenzt zur Auswahl stehenden Bestattungsmethoden entkommen möchte. (…) „Positive Reaktion auf Berichterstattung“ weiterlesen

Hintergrundinformationen zum geplanten Naturfriedhof

Ausführliche Hintergrundinformationen zum geplanten Naturfriedhof im „Neuen Tag“
Die Zeitung Der neue Tag berichtet mit zahlreichen Hintergrundinformationen zum geplanten Naturfriedhof  über das Vorhaben.

Im Artikel erzählt Jürgen Kölbl, der Projektinitiator, von seinen sehr persönlichen Beweggründen. Es war der unerwartete Tod seines eigenen Vaters und die nachfolgende Trauerzeit, die ihm das Thema näher brachten. Erst lange nach der konventionellen Beerdigung erfuhr er schließlich, dass sich sein Vater eine Beisetzung unter Bäumen gewünscht hatte. „Hintergrundinformationen zum geplanten Naturfriedhof“ weiterlesen

Anwohner bei Ortsbegehung über das Vorhaben „Naturfriedhof“ informiert

Anwohner bei Ortsbegehung über das Vorhaben „Naturfriedhof“ informiert
Verschiedene regionale Medien berichten über die Ortsbegehung für die Anlieger des geplanten Naturfriedhofs Schlosswald.

Bei einer Ortsbegehung haben Jürgen Kölbl, der Geschäftsführer der Schlosswald GmbH in Gründung, und Graf Ferdinand von Drechsel, der Vater des Waldeigentümers, die Anwohner des Waldstückes am „Birkenberg“ bei Stefling über den geplanten Naturfriedhof informiert. „Anwohner bei Ortsbegehung über das Vorhaben „Naturfriedhof“ informiert“ weiterlesen

Hauptausschuss gibt grundsätzlich „grünes Licht“ für den Naturfriedhof

Hauptausschuss gibt grundsätzlich „grünes Licht“ für den Naturfriedhof
Der Hauptausschuss hat sich mit dem geplanten Pilotprojekt  Naturfriedhof Schlosswald im Regental, Naturpark Vorderer Bayerischer Wald befasst.

Nach dem Sachvortrag der Planer gab der Hauptausschuss grundsätzlich „grünes Licht” für den Naturfriedhof und die Art der Urnenbeisetzung, wie sie im Schlosswald geplant ist. „Hauptausschuss gibt grundsätzlich „grünes Licht“ für den Naturfriedhof“ weiterlesen