Der Naturfriedhof am Prüfstand?

Aktuell liegen die Bauleitpläne zur Einsichtnahme aus. Die Naturschutzbehörde hat keine Bedenken, doch der Bund Naturschutz (BUND) schießt nun quer.

„Die Naturschutzbehörde des Landratsamts Schwandorf hat gegen das Vorhaben bei Stefling keine Bedenken, doch der Bund Naturschutz schießt quer“, heißt es in einem kurz nach Ende der öffentlichen Auslegung der Bauleitpläne veröffentlichen Beitrag der Mittelbayerischen Zeitung. Bedeutet das also weiterhin: Der Naturfriedhof am Prüfstand?

Naturfriedhof am Prüfstand: die Betreiber sind zuversichtlich

Da es nur wenige Einwände gegen den Naturfriedhof Schlosswald im Regental gibt, sind die zukünftigen Betreiber des geplanten Naturfriedhofs weiterhin zuversichtlich. Sie sind überzeugt, dass sie Interessenten noch in diesem Jahr Besichtigungen anbieten können. An der entsprechenden Nachfrage mangelt es jedenfalls nicht.

Den vollständigen Artikel der Mittelbayerische Zeitung finden Sie hier:

„Schlosswald-Friedhof am Prüfstand“ – Mittelbayerische Zeitung, 4.10.2014, Schwandorf

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen