Neue Abbiegespur zum Schlosswald

Wenn Sie den Naturfriedhof Schlosswald kürzlich besucht haben, dann ist es Ihnen vielleicht schon aufgefallen: an der Zufahrt zum Gelände sind Straßenbauarbeiten im Gange. Zwischen Marienthal und Nittenau wird dieser Tage eine neue Abbiegespur zum Schlosswald angelegt. Damit findet nun die Auflage des Staatlichen Bauamtes Erfüllung.

In einem kleinen Artikel berichtet die MZ von den baulichen Veränderungen. Und hält bei dieser Gelegenheit fest:

 “So umstritten der Naturfriedhof „Schlosswald“ bei Stefling in der Planungsphase auch gewesen sein mag, zwischenzeitlich haben sich die Wogen längst gelegt. Und diejenigen, die seit der Eröffnung mit der Betreibergesellschaft persönlich zu tun hatten, scheinen durchweg positive Erfahrungen gesammelt zu haben…”

Den vollständigen Artikel können Sie hier lesen:

„Naturfriedhof erhält eigene Abbiegespur“ – Mittelbayerische Zeitung, 01.08.2017, Nittenau

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen