Tag der offenen Tür am 30. April 2016: ein großer Erfolg!

Tag der offenen Tür am 30. April 2016 im Naturfriedhof Schlosswald
Der „Tag der offenen Tür” am 30. April 2016 war ein großer Erfolg! Die Sonne lachte, ein laues Lüftchen wehte durch den Naturfriedhof und so verwunderte es nicht, dass an einem so frühlingshaften Tag im Schlosswald reger Andrang herrschte.

Viele Interessierte aus der näheren und ferneren Umgebung informierten sich beim „Tag der offenen Tür” am 30. April 2016 über den Naturfriedhof und seine Möglichkeiten. Neben Führungen durch das Gelände (Jürgen Kölbl und Alois Schambeck) gab es Vorträge zu den Themen Bestattungsvorsorge (Vorsorge – Eine Sorge weniger, Mirjana Lang), virtuelle Erinnerungsseiten (Die persönliche Gedenkseite im Internet, Dr. Reiner Grasberger) und den Wandel unserer Trauerkultur (Vom Friedhof zum Wald, Dagmar Kuhle). „Tag der offenen Tür am 30. April 2016: ein großer Erfolg!“ weiterlesen

Reges Interesse beim Tag der offenen Tür am 24. Oktober 2015

Reges Interesse beim Tag der offenen Tür am 24. Oktober 2015
Reges Interesse beim „Tag der offenen Tür” am 24. Oktober 2015: Trotz des etwas kühlen Wetters herrschte im Naturfriedhof Schlosswald am Samstag, den 24. Oktober 2015 reges Interesse. Zahlreiche Besucher nutzen die Gelegenheit, um sich vor Ort umfassend über die Möglichkeiten zu informieren, die ihnen der Naturfriedhof bietet.

„Reges Interesse beim Tag der offenen Tür am 24. Oktober 2015“ weiterlesen

„Drei Liter Tod“ – Lesung mit Juliane Uhl am 24.10.2015

Juliane Uhl liest aus ihrem Buch „Drei Liter Tod“
Anlässlich des Tags der offenen Tür im Naturfriedhof Schlosswald am Samstag, den 24. Oktober 2015 wird Juliane Uhl aus ihrem Buch „Drei Liter Tod“ lesen:

Der Tod ist ein grausiges Thema. Wahlweise wird er mit gruseligen Leichen oder der ungeliebten eigenen Vergänglichkeit assoziiert. In Film und Fernsehen sind täglich Tote zu sehen, aber der richtige, der echte Tod, der uns erwartet, den nehmen wir nicht wahr. Das Thema vermeiden wir. Darüber spricht man nicht.

„„Drei Liter Tod“ – Lesung mit Juliane Uhl am 24.10.2015“ weiterlesen

Mit kirchlichem Segen: Naturfriedhof offiziell eröffnet

Nun ist der Naturfriedhof offiziell eröffnet.
Nun ist der Naturfriedhof offiziell eröffnet: Am Donnerstag, dem 30. Juli 2015 weihten die Pfarrer Schöls und Eppelein den Naturfriedhof Schlosswald kirchlich und eröffneten ihn damit offiziell.

Bürgermeister Karl Bley berichtete in seiner Begrüßungsrede über die Planungphase und die einzelnen Entwicklungsschritte des Projekts. Anschließend erläuterten der Waldbesitzer Graf von Drechsel, Jürgen Kölbl von der Schlosswald GmbH und der Bestatter Wilfried Lang das Konzept des Naturfriedhofs. Später standen alle drei für Fragen zur Verfügung. Neben Ehrengästen wie Landrat Jakob Scharf, Altlandrat Volker Liedtke, Stadtratsmitgliedern, Bediensteten der Stadt Nittenau und Vertretern der FFW Stefling nahmen auch zahlreichen Bürgern aus Stefling und Umgebung an der Veranstaltung teil. „Mit kirchlichem Segen: Naturfriedhof offiziell eröffnet“ weiterlesen