Mit kirchlichem Segen: Naturfriedhof offiziell eröffnet

Nun ist der Naturfriedhof offiziell eröffnet: Am Donnerstag, dem 30. Juli 2015 weihten die Pfarrer Schöls und Eppelein den Naturfriedhof Schlosswald kirchlich und eröffneten ihn damit offiziell.

Bürgermeister Karl Bley berichtete in seiner Begrüßungsrede über die Planungphase und die einzelnen Entwicklungsschritte des Projekts. Anschließend erläuterten der Waldbesitzer Graf von Drechsel, Jürgen Kölbl von der Schlosswald GmbH und der Bestatter Wilfried Lang das Konzept des Naturfriedhofs. Später standen alle drei für Fragen zur Verfügung. Neben Ehrengästen wie Landrat Jakob Scharf, Altlandrat Volker Liedtke, Stadtratsmitgliedern, Bediensteten der Stadt Nittenau und Vertretern der FFW Stefling nahmen auch zahlreichen Bürgern aus Stefling und Umgebung an der Veranstaltung teil.

Verschiedene Medien berichteten ausführlich über die Einweihung des Naturfriedhofs:

Naturfriedhof hat den kirchlichen Segen – Mittelbayerische Zeitung, 31.7.2015, Schwandorf

Naturfriedhof eingeweiht – Der Ostbayern Kurier, 02.08.2015, Nittenau

Letzte Ruhe unter Bäumen – Oberpfalznetz, 02.08.2015, Nittenau

Eine Fotostrecke finden Sie hier:

Segnung des Naturfriedhofs bei Stefling – Mittelbayerische Zeitung, 31.7.2015, Fotostrecke

Einige Impressionen der Veranstaltung:


Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen