Nachlese zum Tag der offenen Tür am 29. Oktober 2016

Inzwischen ist der „Tag der offenen Tür” im Naturfriedhof Schlosswald fast schon zu einer Institution geworden. Und so verwunderte es auch nicht, dass am Samstag, den 29. Oktober 2016 zahlreiche Gäste der Einladung folgten.

Nach der offiziellen Eröffnung des „Tag der offenen Tür” am 29. Oktober 2016 durch Jürgen Kölbl startete das Programm wie geplant. Erster Programmpunkt war die musikalische Lesung von Eva Sixt und Heinz Grobmeier: Der ferne Klang – Was kommt danach? Das, was vorher war. Anschließend konnten die Besucher auf einem Rundgang durch das Gelände den Schlosswald kennenlernen. Was es mit den vielen Glastafeln auf sich hat, erklärte danach der Glaskünstler Jörg Kulow. Dr. Reiner Grasberger informierte darüber, was die QR-Codes mit Erinnerungskultur zu tun haben und Mirjana Lang vom Bestattungsinstitut Lang beantwortete alle Fragen zur Bestattungsvorsorge.

Nachlese zum „Tag der offenen Tür” am 29. Oktober 2016 – hier einige Impressionen der Veranstaltung:

Das vollständige Programm zum „Tag der offenen Tür” am 29. Oktober 2016 können Sie hier noch einmal einsehen: Programm „Tag der offenen Tür” (PDF, 642 kb)

Kommentare sind deaktiviert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen